Sertan Savran Friseur aus Leidenschaft und Überzeugung in Weyhe

Sertan Savran- Friseurmeister

Am 2. Januar 2017 wurde Querschnitt in Weyhe eröffnet. Die Filiale Weyhe ist das Zweite Schmuckstück nach Querschnitt in Bremen Borgfeld .Bevor der Friseur Sertan Savran seine Meisterprüfung erfolgreich absolvierte und sich endlich seinen Traum von einem eigenen Friseursalon verwirklichen konnte, sammelte er in unterschiedlichen Städten und Ländern die nötige Berufserfahrung.

Der Inhaber von Querschnitt ist schon seit vielen Jahren leidenschaftlich als Friseur tätig und arbeitete bereits in diversen renommierten Salons, wie Tony & Guy.

Darüber hinaus besuchte er zahlreiche Seminare zu unterschiedlichen Themen bei der Keller Hiar Company in Stuttgart. Der Friseur in Bremen und Weyhe kennt sich nicht nur mit den aktuellen Frisuren- und Farbtrends sowie Schnitttechniken bestens aus – Sertan Savran findet immer wieder neue Inspiration: Die kulturellen Einflüsse und individuellen Bedürfnisse seiner Kunden und Kundinnen sind dabei die wichtigste Quelle!

Friseur in Weyhe – Typgerechte Frisuren für Sie und Ihn

Sie können eine ehrliche Meinung vertragen? Wenn Sie nicht bloß irgendeinen Friseur suchen, der all Ihre Wünsche kommentarlos umsetzt, sondern typgerecht beraten werden möchten, dann sind Sie bei Querschnitt in Weyhe genau richtig! Wir überzeugen nicht nur durch unser freundliches Personal, fachliches Know-how, langjährige Erfahrung und ein Gespür für Trends, sondern vor allem durch eine umfassende und individuelle Beratung.

Haarfarben müssen glänzend und strahlend, Haarschnitte praktisch und für Sie zu Hause einfach zu stylen sein! Sollten wir als Friseur der Meinung sein, dass eine bestimmte Farbe oder ein extravaganter Schnitt überhaupt nicht zu Ihnen passt, dann sagen wir das auch direkt! Ob Dauerwelle, Haarverlängerung, Schnitt oder Farbe – das Wichtigste ist doch, dass Ihnen die neue Frisur steht und Ihren Typ perfekt unterstreicht!

Unser Anliegen ist es, dass Sie sich rundum wohlfühlen, wenn Sie unseren Friseursalon in Weyhe verlassen!